• Foto: CAC

    Foto: CAC

Chemieanlagenbau mit Großprojekt in Worms

Zuletzt aktualisiert:

Der Chemnitzer Chemieanlagenbau CAC hat bei seinem größten Einzel-Auftrag seit Firmenbestehen Richtfest gefeiert. Das Unternehmen baut in Worms eine Kieselsäure-Produktionsanlage für den Grace-Konzern. Das Auftragsvolumen liegt nach Angaben des Chemieanlagenbaus im zweistelligen Millionenbereich.

Die Chemnitzer haben die Gesamtverantwortung bei dem Großprojekt - von der Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe. Die Massiv- und Stahlbauarbeiten sind schon abgeschlossen, derzeit werden in Worms 800 Rohrleitungen für die Kieselsäureanlage montiert.

Die Grace GmbH, mit Hauptsitz in Columbia/Maryland, USA will damit die steigende Nachfrage an kolloidaler Kieselsäure (Siliziumdioxid) decken. Die Säure wird zum Beispiel für den Bau von Katalysatoren benötigt. Im zweiten Quartal 2020 soll die Anlage fertig sein.