CFC spielt Unentschieden gegen Luckenwalde

Zuletzt aktualisiert:

Der Chemnitzer FC hat den nächsten Punkt in der Regionalliga eingefahren. Die Himmelblauen spielten am Mittwochabend beim FSV Luckenwalde 1:1 Unentschieden. Die Gastgeber gingen in der ersten Hälfte in Führung. Kurz darauf konnte der CFC aber durch ein Tor von Benjica Caciel ausgleichen.

In der zweiten Halbzeit hatten beide Teams noch Chancen auf den Siegtreffer, konnten diese aber nicht nutzen. Der CFC ist nun Tabellenelfter. Weiter geht’s bereits am Sonntag mit einem Heimspiel gegen Eilenburg.