• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

CFC reagiert auf heftige Fanproteste wegen DFB-Pokalspiel

Zuletzt aktualisiert:

Nach heftigen Protesten ändert der CFC seinen Kartenvorverkauf für das DFB-Pokalspiel gegen Hamburg. Die Mitglieder hatten sich beschwert, vom Vorverkauf ausgeschlossen zu sein – einige hatten deswegen sogar mit dem Austritt aus dem Verein gedroht. Jetzt reagiert der CFC und bietet den Mitgliedern eine extra Vorverkaufsphase vom 17. bis 24. Juli an.

Dabei können die Fans sich je zwei Tickets für das Heimspiel gegen Hamburg sichern (11. August, 18:30 Uhr im Stadion an der Gellertstraße). Zuvor haben Besitzer einer Dauerkarte und alle Zuschauer vom Testspiel am Freitag die Chance auf Karten (vom 13. bis 16.07.). Der freie Vorverkauf beginnt dann am 25. Juli.