CFC feiert Auftaktsieg in der Regionalliga

Zuletzt aktualisiert:

Der CFC ist erfolgreich in die Regionalliga-Saison gestartet. Vor 4.700 Zuschauern feierten die Himmelblauen am Samstag einen knappen 3:2-Erfolg gegen Union Fürstenwalde.

Matti Langer besorgte die frühe CFC-Führung, die Tobias Müller nach gut zwanzig Minuten ausbaute. Fürstenwalde kam aber zurück und schließlich auch zum 2:2-Ausgleich. Den Siegtreffer für die Himmelblauen erzielte vier Minuten vor Schluss Dejan Bozic per Kopf.

Weiter gehts für den Chemnitzer FC bereits am Mittwoch erneut zu Hause gegen den BFC Dynamo.