• Marco Wanderwitz wird Staatssekretär. (c) CDU

CDU-Mann Wanderwitz wird Staatssekretär unter Seehofer

Zuletzt aktualisiert:

Der Kreisvorsitzende der CDU Zwickau, Marco Wanderwitz, wird Staatssekretär im Bundesinnenministerium. Das bestätigte sein Parlamentsbüro in Berlin am Montag auf Nachfrage unseres Senders. Wanderwitz, der als Abgeordneter den Wahlkreis Chemnitzer Land/Erzgebirge vertritt, soll im Ministerium von Horst Seehofer für die Bereiche Bau und Heimat zuständig sein.

Der Rechtsanwalt ist der einzige Vertreter der sächsischen CDU in der künftigen Bundesregierung. Der 42-Jährige ist gebürtiger Karl-Marx-Städter und sitzt seit 2002 im Bundestag.