• Foto: Redaktion (Archiv)

Bundespolizei schnappt Gewalttäter am Hauptbahnhof

Zuletzt aktualisiert:

Am Hauptbahnhof hat die Polizei einen Gewalttäter geschnappt. Der 25-Jährige war per Haftbefehl gesucht worden. Das Amtsgericht Chemnitz hatte ihn wegen gefährlicher Körperverletzung zu einem halben Jahr Haft verurteilt. Doch der Mann trat die Strafe nicht an und tauchte unter.

Jetzt wurde er in die Jugendstrafvollzugsanstalt in Regis Breitingen eingeliefert. Zuvor stellten die Beamten bei seiner Festnahme noch ein Springmesser sicher.