• Foto: Symbolbild Bundespolizei

    Foto: Symbolbild Bundespolizei

Bundespolizei beendet Fahndungswoche

Zuletzt aktualisiert:

Die Bundespolizei hat in den vergangenen Tagen verstärkt entlang der grenzüberschreitenden Bundesstraßen zur Tschechischen Republik kontrolliert. Fast Einsatzkräfte waren über sieben Tage verteilt im Einsatz, aus der Luft kam Unterstützung durch einen Hubschrauber.

Bei der Aktion ging es vor allem um die Bekämpfung der illegalen Einreise und der Grenzkriminalität, die Beamten wollten aber auch Präsenz zeigen. Mehr als 800 Personen wurden in den letzten Tagen kontrolliert. Dabei gab es mehrere Fahndungstreffer, auch ein Haftbefehl wurde vollstreckt. Sieben Personen waren illegal eingereist. Bei einem Autofahrer wurden Drogen gefunden.