• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

Bürgerforum diskutiert Kaßberg-Baupläne

Zuletzt aktualisiert:

Die Bebauungspläne für den westlichen und den östlichen Kaßberg werden am Donnerstagabend auf einem Bürgerforum vorgestellt. Es geht um neue Wohnstandorte und geplante Sanierungsprojekte. Die Struktur des gründerzeitlichen Wohnquartiers soll erhalten, gleichzeitig aber auch weiterentwickelt werden. Dabei spielt auch das altbekannte Parkplatzproblem eine große Rolle. Mehr Infos dazu gibt’s am Donnerstag ab 17 Uhr im Umweltzentrum.

Gleichzeitig präsentiert Baubürgermeister Michael Stötzer bei der Bürgerplattform Chemnitz-Mitte die Pläne für den neuen Bahnhofsvorplatz und das Theaterquartier. 17 Uhr geht’s auch dort los, in den Veranstaltungsräumen "Open Space" direkt hinterm Marx-Kopf.