• Der Brühl bekommt eine Spielstraße, Foto: Redaktion

    Der Brühl bekommt eine Spielstraße, Foto: Redaktion

Brühl bekommt bunte Spielstraße

Zuletzt aktualisiert:

Ein Teil des Brühls soll bald zur Spielstraße werden. Dazu wollen die Anwohner im hinteren Teil zwischen dem „Zuhause“-Schild und dem Zöllnerplatz verschiedene Spielfelder aufmalen lassen. Ziel ist es, die Aufenthaltsqualität auf dem Brühl zu erhöhen, und den Autoverkehr weiter zu bremsen.

Das Projekt ist eines von vielen, die zur Kulturhauptstadtbewerbung eingereicht wurden und für die es jetzt Fördermittel gibt. Dazu gehört auch ein Sound-System, das öffentlich zugänglich sein soll und Bewegung in Musik umwandelt. Dessen künftiger Standort ist aber noch unklar.