• Der Fahrer konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. (Foto: Haertelpress)

Brennender LKW blockiert Autobahn

Zuletzt aktualisiert:

Ein brennender LKW hat am Donnerstannachmittag auf der A4 bei Limbach-Oberfrohna stundenlang für Staus gesorgt. Der Laster fing aus bisher unbekannter Ursache während der Fahrt Feuer. Der Fahrer konnte sich noch rechtzeitig aus dem brennenden Fahrzeug retten – er blieb unverletzt. Das Führerhaus des LKW brannte komplett aus. Vermutlich hatte ein technischer Defekt zu dem Feuer geführt. Die Autobahn Richtung Erfurt musste für die Löscharbeiten voll gesperrt werden.