Blutspur überführt Randalierer in Plauen

Zuletzt aktualisiert:

Das hätte für einen Randalierer in Plauen nicht dümmer laufen können: Der 37-Jährige hat Dienstagabend in einem Mehrfamilienhaus in der Reichenbacher Vorstadt die Kellertür eingetreten. Das gab einen so lauten Knall, dass Mieter die Polizei verständigt haben. Die Beamten mussten nicht lange suchen - der Mann hatte sich bei seiner Aktion verletzt und die Blutspur führte direkt zu ihm.