• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

Besucheransturm in den Freibädern

Zuletzt aktualisiert:

Mit Temperaturen um die 36 Grad hat Chemnitz am Mittwoch den bisher heißesten Tag des Jahres erlebt. Das trieb die Chemnitzer in die Freibäder, wo überall großer Andrang herrschte. Allein am Stausee Rabenstein wurden bis zum Abend mehr als 5.000 Gäste gezählt. Am Donnerstag ist etwas Abkühlung in Sicht, die Temperaturen sollen unter 30 Grad bleiben, bevor sie am Wochenende erneut ansteigen.