• Foto: dpa

    Foto: dpa

Autofahrer unter Drogen auf dem Sonnenberg unterwegs

Zuletzt aktualisiert:

Auf dem Sonnenberg hat die Polizei einen Mann geschnappt, der unter Drogen mit dem Auto unterwegs war. Die Beamten stoppten den 43-Jährigen für eine Kontrolle am zweiten Weihnachtsfeiertag an der Hainstraße.

Dabei stellte sich heraus, dass er noch nicht einmal einen gültigen Führerschein hatte. Außerdem bestand für das Auto kein vorgeschriebener Versicherungsschutz. Der Mann kassierte gleich mehrere Anzeigen, unter anderem wegen Fahrens unter Drogen.