• Foto: Redaktion

Autofahrer übersieht Radler am Falkeplatz

Zuletzt aktualisiert:

Glück im Unglück hatte ein Fahrradfahrer am Montagabend am Falkeplatz. Am Gunzenhauser-Museum wollte er die Zwickauer Straße überqueren und wurde dabei von einem Auto erfasst. Dessen 53-jähriger Fahrer hatte nach ersten Erkenntnissen eine rote Ampel missachtet. Der Zusammenstoß ging allerdings glimpflich aus, der Radler stürzte zwar, wurde aber nur leicht verletzt.