Autofahrer rast der Polizei davon und fährt gegen Baum

Zuletzt aktualisiert:

Ein Autofahrer hat bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei einen Unfall verursacht. Der 41-Jährige sollte am Montagabend in Oelsnitz auf der Hohndorfer Straße kontrolliert werden. Der Mann raste aber davon und kam schließlich in Zschocken ins Schleudern und krachte im angrenzenden Graben gegen einen Baum.

Er blieb laut Polizei augenscheinlich unverletzt, ein Atemalkohltest ergab aber einen Wert von 1,74 Promille. Seinen Führerschein ist der 41-jährige Deutsche erstmal los.