Autobahnabfahrt Chemnitz-Glösa in der Nacht gesperrt

Zuletzt aktualisiert:

Die Autobahnanschlussstelle der A4, Chemnitz-Glösa, wird am Freitagabend ab 18 Uhr teilweise gesperrt. Betroffen ist die Fahrtrichtung Erfurt. Das Landesstraßenbauamt lässt dort in der Nacht die Fahrbahndecke erneuern. Am Samstagmorgen sollen die Arbeiten abgeschlossen sein, so dass die Anschlussstelle gegen 6 Uhr wieder freigegeben werden kann. Bis dahin werden Autofahrer über Chemnitz-Mitte umgeleitet.