Auftakt zum Chemnitzer Nachtskaten

Zuletzt aktualisiert:

Am Mittwoch ist Auftakt zum diesjährigen Chemnitzer Nachtskaten. Der Startschuss fällt zehn vor acht am Rosenhof. Dann geht’s für die Teilnehmer nach Rabenstein zu den Felsendomen. Hier wird eine Pause eingelegt, bevor sich das Fahrerfeld zurück in die Innenstadt bewegt. Begleitet werden die Skater auf der Strecke vom Radio-Chemnitz-Musikmobil. Insgesamt sind in diesem Jahr fünf Läufe geplant, der letzte im September.