• Foto: Redaktion/ Archiv

Anzeigetafel im Stadion ist verkauft worden

Zuletzt aktualisiert:

Im Stadion an der Gellertstraße gibt es Zoff um die Anzeigetafel. Der Eigentümer hat die LED-Wand verkauft - nach unseren Informationen an den VfB Auerbach. Die Tafel hatte der CFC zuvor über einen Leasingvertrag finanziert, der Deal wurde im Zuge der Insolvenz aber aufgelöst.

Auerbach könnte die Anzeigetafel jetzt abbauen oder Miete verlangen - das lehnt der CFC strikt ab. "Von uns gibt es keinen Cent", sagte Insolvenzverwalter Klaus Siemon der BILD-Zeitung. Für Siemon gehört die Tafel zur Grundausstattung des Stadions.