Anschlussstelle Chemnitz-Süd wegen Bauarbeiten dicht

Zuletzt aktualisiert:

Die Autobahnabfahrt Chemnitz-Süd wird ab Montag 9 Uhr wegen dringender Reparaturarbeiten gesperrt. Betroffen ist die Fahrtrichtung Leipzig. Laut Landesstraßenbauamt muss die Fahrbahn in den Ein- und Ausfahrten saniert werden.

Es gibt verschiedene Umleitungen, unter anderem auch über den Neefepark. Autofahrer sollten die Ausschilderung genau beachten, sie können aber auch auf die Abfahrt Chemnitz-Rottluff ausweichen. Die Arbeiten dauern bis Freitag, kommende Woche ist dann die gegenüberliegende Seite dran.