Angebranntes Essen ruft Feuerwehr in Bernsdorf auf den Plan

Zuletzt aktualisiert:

In einem Mehrfamilienhaus an der Bernsdorfer Straße ist es am Freitagnachmittag zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Der dichte Qualm drang aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss. Die hinzugerufenen Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten fest, dass es sich nicht um einen Brand, sondern angebranntes Essen in der Küche handelte.

Verletzt wurde niemand und es ist auch kein Sachschaden entstanden. Die Wohnung wurde durchgelüftet.