Ammoniak-Austritt im Eissportkomplex

Zuletzt aktualisiert:

Bei einer Havarie im Chemnitzer Eissportkomplex im Küchwald ist Ammoniak ausgetreten. Grund war ein Defekt in der Kälteanlage, ein Ventil war undicht und musste repariert werden, so die Aussage der Feuerwehr.

Anwohner im Umkreis wurden vorsorglich gebeten Türen und Fenster geschlossen zu halten.  Gegen gegen 11 Uhr am Sonntagmittag war die Chemnitzer Feuerwehr durch einen Meldereinlauf alarmiert worden. Der Gaswarnmelder hatte reagiert. Gegen 17.30 Uhr kam die Entwarnung.