• Foto: Redaktion (Archiv)

Afghanen verprügeln Landsmann im Zentrum

Zuletzt aktualisiert:

In der Chemnitzer Innenstadt ist ein 20-Jähriger Afghane zusammengeschlagen worden. Er hatte sich am späten Freitagabend mit zwei Landsmännern am Wall gestritten. Dann schlugen die Beiden auf den Mann ein und verletzten ihn am Gesicht und Rücken.

Er wurde ambulant vor Ort behandelt. Die Angreifer konnten von der alarmierten Polizei gestellt werden. Gegen sie wird nun ermittelt.