75-Jähriger belästigt Kinder

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei Chemnitz ermittelt gegen einen 75-jährigen Mann wegen sexuellen Missbrauchs. Dieser soll sich gestern Nachmittag auf einer Wiese in Döbeln spielenden Kindern genähert haben. Laut Polizei soll der Mann einen zehnjährigen Jungen im Beisein anderer Kinder angesprochen und unter anderem zu sexuellen Erfahrungen ausgefragt haben.

Die Kinder vertrauten sich Erwachsenen an, diese holten die Polizei.

Der 75-Jährige wurde in einer Polizeidienststelle vernommen und am späten Abend wieder entlassen. Gegen ihn wird jetzt wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern ermittelt.