22 Bäume angesägt - Zeugen gesucht

Zuletzt aktualisiert:

Auf einem Grundstück in Kändler bei Limbach-Oberfrohna hat jemand 22 Bäume angesägt - einige so tief, dass sie umzustürzen drohten. Laut Polizei muss der Täter zwischen Oktober und Dezember am Werk gewesen sein. Die Bäume wurden auf einer Höhe von drei bis vier Metern angesägt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro. Es werden Zeugen gesucht. Sie sollen sich bitte bei der Kripo in Zwickau melden unter der Telefonnummer 0375 428 4480.