• Foto: Haertelpress

20-jähriger liefert sich im geklauten Taxi Verfolgungsjagd

Zuletzt aktualisiert:

Einem Chemnitzer Taxifahrer ist sein Dienstfahrzeug geklaut worden, als er im Küchwaldkrankenhaus eine Patientin abholen wollte. Nach nur einer halben Stunde hatte er seinen Mercedes bereits wieder zurück. Das Taxi war geortet und dann von der Polizei verfolgt worden. Über die A4 ging es bis nach Draisdorf, wo der Dieb in einer Sackgasse fuhr und nicht mehr wegkonnte. Der 20-Jährige Deutsche wurde festgenommen.