Wohnung darf bei Abwesenheit untervermietet werden

Zuletzt aktualisiert:

Wer beruflich immer wieder für längere Zeit seine Wohnung nicht nutzt, darf sie untervermieten. So ein Urteil des Verwaltungsgerichts München. Es muss jedoch gegeben sein, dass mit der Untervermietung keine Gewinne erzielt werden.

Verwaltungsgerichtshof München (Az. 12 B 21.913)