Versicherung für Studenten

Zuletzt aktualisiert:

Wenn das eigene Kind studiert aber trotzdem noch zu Hause wohnt, reicht die Hausratsversicherung der Eltern aus. Wohnt es kurzeitig in einer auswertigen Studenten-WG greift die Außenversicherung der Eltern. Studiert das Kind aber in einer anderen Stadt und verlegt seinen Hauptwohnsitz dorthin, braucht es sich eine eigene Police. Das berichtet die Zeischrift "Guter Rat".