Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen

Zuletzt aktualisiert:

Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen

Chemnitz

Betrunken unterwegs…

Zeit: 02.04.2021, 00:05 Uhr

Ort: Chemnitz, OT Hilbersdorf

(1139) …war ein 41-Jähriger mit seinem Pkw Seat, als dieser von der Frankenberger Straße, über einen Abzweig, die Dresdner Straße befahren wollte. Im Zuge einer Linkskurve kam der Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Straßenlaterne. Der 41-Jährige blieb unverletzt. Ein vor Ort durchgeführter freiwilliger Atemalkoholvortest wies einen Wert von 2,04 Promille auf. Neben der Blutentnahme erfolgte auch eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf etwa 10.500 Euro. (KO)

Zusammenstoß mit glimpflichem Ausgang

Zeit: 01.04.2021, 16:10 Uhr

Ort: Chemnitz OT Sonnenberg

(1140) Ein 12-jähriges Kind (m) war mit seinem Tretroller und einem jungen Begleiter (12, fußläufig) auf dem Gehweg der Fürstenstraße in Richtung Hofer Straße unterwegs. Zeitgleich befuhr eine 62-Jährige mit ihrem Pkw Mazda die Fürstenstraße, ebenfalls in Richtung Hofer Straße. Beide Kinder beabsichtigten die Fürstenstraße zu überqueren und wollten die Fahrbahn nach einem geparkten Pkw passieren. Das fußläufige Kind bemerkte wohl den herannahenden Pkw und kam rechtszeitig zum Stehen. Der 12-Jährige kollidierte samt Tretroller mit dem Pkw der 62-Jährigen. Der Junge wurde leicht verletzt und ambulant versorgt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1 500 Euro. (KO)

Landkreis Mittelsachsen

Alkoholisiert unterwegs

Zeit: 01.04.2021, 23:30 Uhr

Ort: Waldheim, OT Waldheim

(1141) Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Bereich der Hauptstraße wurde bei einem 32-jährigen Radfahrer Alkoholgeruch in der Atemluft wahrgenommen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 2,66 Promille. Die Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr folgten. (KO)

21-Jährige bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Zeit: 01.04.2021, 16:30 Uhr

Ort: Halsbrücke

(1142) Am Donnerstagnachmittag befuhr die 21-jährige Fahrerin eines Pkw Mazda die B173 aus Fahrtrichtung Hetzdorf in Richtung Oberschöna. Dabei kam sie rechtsseitig von der Fahrbahn ab. In Folge dessen überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 2 000 Euro. (ni)

Grill entwendet

Zeit: 31.03.2021, 12.00 Uhr bis 01.04.2021, 21.15 Uhr

Ort: Penig

(1143) Unbekannte Täter brachen in einer Kleingartenanlage an der Chemnitzer Straße ein Gartentor auf und entwendeten von der Terrasse einen Gasgrill mit Gasflasche im Wert von etwa 400 Euro. Es entstand geringer Sachschaden. (Ha)

Schwer verletzt …

Zeit: 01.04.2021, 17.55 Uhr

Ort: Brand-Erbisdorf, OT Oberreichenbach

(1144) … wurde der 54-jährige Fahrer eines Krades Yamaha bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Am Dorfbach. Der Kradfahrer kollidierte mit einem im Gegenverkehr befindlichen Ackerschlepper Case Magnum (Fahrer: 69 Jahre), der offensichtlich die schmale Straße zu weit mittig befuhr. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4 500 Euro. (Ha)

Gartenlauben aufgebrochen

Zeit: 02.04.2021, 01.15 Uhr bis 01.25 Uhr

Ort: Hartha

(1145) Zwei unbekannte Täter brachen auf der Töpelstraße an vier Gartenlauben die Türen auf und wurden hierbei von einem der Geschädigten, der sich in der Laube aufhielt, überrascht. Die Unbekannten flüchteten in der Folge unerkannt. Angaben zum Stehlgut sowie zur Schadenshöhe liegen zurzeit noch nicht vor. (Ha)

Erzgebirgskreis

Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen

Zeit: 01.04.2021, 14:45 Uhr

Ort: Marienberg, OT Lauterbach

(1146) Der 35-jährige Fahrer eines Pkw Opel befuhr am Donnerstagnachmittag die Straße An den Kirchen (Marienberg/Lauterbach) und übersah dabei, den vor ihm verkehrsbedingt haltenden Pkw Renault Clio, welcher wiederum den vor ihm befindlichen Pkw VW Passat, aufgrund der Fahrbahnenge, passieren lassen wollte. Der Fahrzeugführer des Pkw Opel versuchte dem Renault auszuweichen, was jedoch nicht mehr gelang. In Folge dessen kollidierten die drei Fahrzeuge miteinander, wodurch insgesamt drei Personen leicht verletzt wurden und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden mussten. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von 15.000 Euro. (ni)

Osterhase entführt

Zeit: 30.03.2021, 19.30 Uhr bis 31.03.2021, 07.00 Uhr

Ort: Geyer

(1147) Unbekannte Täter entwendeten einen hölzernen Osterhasen, der als Osterschmuck vor einem Wohnhaus auf der Hainstraße aufgestellt war. Der Wert der etwa 140 Zentimeter großen und 35 Kilogramm schweren Figur wurde mit zirka 350 Euro beziffert. (Ha)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2021_80182.htm