• © pexels

Unfallversichert auf Arbeit trotz Krankschreibung

Zuletzt aktualisiert:

Die betriebliche Unfallversicherung wird durch eine Krankschreibung nicht außer Kraft gesetzt. Denn ein ärztliches Attest stellt rein rechtlich kein Arbeitsverbot dar. Der Chef sollte allerdings Bescheid wissen, dass Sie arbeiten, denn er trägt die Verantwortung.

Für weiterführende Informationen hier ein Link.