• Foto: Zietenstraße

Tötungsverbrechen auf dem Sonnenberg

Zuletzt aktualisiert:

Auf dem Sonnenberg ermittelt die Polizei zu einem Tötungsverbrechen. Eine Frau hatte am Montagmorgen die Polizei gerufen, weil sie in ihrer Wohnung von einem Mann angegriffen wurde. Als die Polizei eintraf, musste sie die Tür aufbrechen.

Drinnen fanden die Beamten eine schwer verletzte 38-Jährige und einen 52 Jahre alten Mann, der ebenfalls schwere Verletzungen hatte. Die Frau starb wenig später. Was sich genau in der Wohnung abgespielt hat, ist noch unklar. Die Polizei äußert sich weder zur Art der Verletzungen noch dazu, ob es eine Beziehungstat war.