Steuertipp für Vermietung an Familienangehörige

Zuletzt aktualisiert:

Wer Wohnraum an Familienmitglieder vermietet, kann Steuern sparen, wenn er günstiger vermietet als ortsüblich. Allerdings darf die Miete eine bestimmte Höhe nicht unterschreiten, sonst ist der Spareffekt dahin. Das Finanzamt erkennt dann die volle Abzugsfähigkeit der Werbungskosten nicht mehr an. Steuerberater können Tipps geben, wie alles genau funktioniert. Hier mehr zum Thema von den Experten von Steuertipps.