• Symbolbid: Pixabay.

    Symbolbid: Pixabay.

Sport in der Wohnung - was ist für Nachbarn zumutbar

Zuletzt aktualisiert:

Auch Fitness­studios sind derzeit zu. So mancher verlegt da sein Training in die Wohnung, samt Trainer aus dem Fernsehen vielleicht oder lauter Musik zur Motivation.

Auch Hüpfen und Springen kann für Nachbarn ganz schön nervig sein. Verboten ist das natürlich nicht, aber man sollte sich doch an Ruhezeiten halten.

Allgemein gilt: Von 22 Uhr bis 7 Uhr ist ist Nachtruhe. Und mit einer Mittags­pause gehen Sie unnötigem Stress auch aus dem Weg. 

Mehr Infos hier.