Schwerverletzter Rollerfahrer

Zuletzt aktualisiert:

Schwerverletzter Rollerfahrer

Chemnitz

Kind verletzt

Zeit: 03.09.2021, 14.40 Uhr

Ort: OT Reichenhain

(2941) Die Fahrerin eines Pkw Renault Megane befuhr am Freitagnachmittag die Straße Am Kreyßighof in Richtung Gornauer Straße. Auf Höhe des Hausgrundstückes Nr. 8 beabsichtigte ein sechsjähriger Junge die Straße zu überqueren, welcher offenbar ohne Beachtung des Fahrverkehrs und plötzlich hinter einem Gebüsch hervorkommend auf die Fahrbahn rannte. Der Sechsjährige rannte gegen die linke Fahrzeugseite des Pkw Renault und verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Nach ambulanter Versorgung in einem Krankenhaus wurde der Junge in die Obhut seiner Mutter gegeben. An dem Renault entstand leichter Sachschaden. (Mü)

Landkreis Mittelsachsen

Werkzeuge aus Kleintransporter entwendet

Zeit: 02.09.2021, 17.30 Uhr bis 03.09.2021, 06.00 Uhr

Ort: Freiberg

(2942) Unbekannte gelangten durch gewaltsames Öffnen in einen auf der Maxim-Gorki-Straße abgestellten Kleintransporter. Aus dem Inneren des Fahrzeuges entwendeten die Täter mehrere Werkzeuge im Gesamtwert von circa 2.000 Euro. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von circa 100 Euro. Es wurden Ermittlungen aufgrund des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (NK)

Kontrolliert und erwischt

Zeit: 03.09.2021, 21.43 Uhr

Ort: Hartmannsdorf

(2944) Während einer Verkehrskontrolle auf der Chemnitzer Straße wurde bei einem 50 jährigen Audi-Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 0,62 Promille. Eine Anzeige wurde gefertigt. (An)

Erzgebirgskreis

Schwerverletzter Rollerfahrer

Zeit: 03.09.2021, 20.10 Uhr

Ort: Geyer

(2945) Am Freitagabend befuhr ein 20 Jähriger mit einem Motorroller die Thumer Straße in Geyer aus Richtung Ehrenfriedersdorf kommend in Richtung Zentrum als er beim Durchfahren einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke prallte. Der Fahrer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, trug keinen Schutzhelm und wurde beim Unfall schwer verletzt. Am Motorroller und der Leitplanke entstanden Sachschäden. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion hat die Ermittlungen zur Unfallursache, der Fahrtüchtigkeit des Fahrers und zum Versicherungsschutz des Motorrollers aufgenommen. (An)

Trunkenheitsfahrt in der Probezeit

Zeit: 03.09.2021, 08.55 Uhr

Ort: Niederwürschnitz

(2946) Am Freitagvormittag wurde bei einer Verkehrskontrolle auf der Stollberger Straße ein 21-jähriger Trabantfahrer unter Alkoholeinfluss festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 0,44 Promille. Da sich der Fahrer noch in der Probezeit befindet, wurde eine Anzeige gefertigt. (An)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2021_83579.htm