Scheidungsrecht

Zuletzt aktualisiert:


Im Fall einer Scheidung darf nie derselbe Rechtsanwalt sowohl den einen als auch den anderen Ex - Partner vertreten. Das verbietet die Berufsordnung.Verstößt ein Anwalt gegen diesen Grundsatz, begeht er Parteiverrat. Es ist aber möglich, dass nur einer der Ex-Partner einen Anwalt beauftragt, wenn sich beide über die Scheidungsfolgen einig sind.