• Foto: Pixabay

    Foto: Pixabay

Sachsen sind bei der Zahnvorsorge vorbildlich

Zuletzt aktualisiert:

Die Sachsen sind bei der Zahnvorsorge vorbildlich. Rund 72 Prozent sind im vergangenen Jahr zur Durchsicht bei ihrem Zahnarzt gegangen – und damit rund elf Prozent mehr innerhalb von fünf Jahren. Darüber hat die Kaufmännische Krankenkasse  informiert. Im Bundesdurchschnitt gehen nicht einmal zwei Drittel der  KKH-Versicherten zur Prophylaxe.