Rückzahlungsanspruch von Fitnessstudiobeiträgen

Zuletzt aktualisiert:

Wenn ein Fitnessstudio aufgrund behördlicher Anordnung infolge einer Virus-Pandemie schließen muss, so können die Beiträge für den Zeitraum zurückgefordert werden. Das hat das Landgericht Osnabrück entschieden. Ein zeitlicher Ausgleich, in der entfallene Trainingszeiten kostenlos nachgeholt werden können, muss nicht akzeptiert werden.

Urteil des LG Osnabrück vom 09.07.2021 (2 S 35/21)