Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung

Zuletzt aktualisiert:

Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung

Chemnitz

 

Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung

Zeit: 05.03.2019

Ort: Stadtgebiet

(779) In der Medieninformation Nr. 122 vom 4. März 2019 bat die Polizei die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten 16-Jährigen. Der Schüler wurde am heutigen Tag durch Polizisten nach einem Bürgerhinweis im Stadtgebiet Chemnitz gefunden. Aufgrund seiner körperlichen Verfassung wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Damit ist die Öffentlichkeitsfahndung beendet. Eine weitere Verwendung des zu Fahndungszwecken zur Verfügung gestellten Fotos ist nicht mehr gestattet. (gö)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_62890.htm