Regelungen zu Baulärm

Zuletzt aktualisiert:

Lästigen Baulärm im Mehrfamilienhaus müssen Mieter in der Regeln hinnehmen. Zum Beispiel bei Instandsetzungsarbeiten. Erst ab 22 Uhr herrscht Nachtruhe, heißt es vom Deutschen Mieterbund.

Anders sieht es für Heimwerker aus, die selbst die Bohrmaschine in die Hand nehmen. Die müssen sich auch an eine Mittagsruhe von 13 bis 15 Uhr halten. Bei Beschwerden könnte schnell ein Ordnungsgeld die Folge sein.