• Foto: pexels

    Foto: pexels

Pendlerpauschale bei Steuererklärung nutzen

Zuletzt aktualisiert:

Wer sich bereits um seine Steuererklärung für 2018 kümmert, der sollte die Pendlerpauschale nutzen. Denn damit lassen sich 30 Cent pro gefahrenem Kilometer abrechnen. Das gilt für alle Arbeitnehmer, die nicht mit Bus und Bahn zur Arbeit fahren. Auch Fahrten zu Weiterbildungsmaßnahmen können steuerlich abgesetzt werden.