• Das Chemnitzer Parkleitsystem ist schon länger kaputt (Foto: Archiv)

Parkleitsystem würde 850.000 Euro kosten

Zuletzt aktualisiert:

Ob Chemnitz irgendwann wieder ein funktionierendes Parkleitsystem haben wird, ist derzeit fraglich. Die Stadträte hatten eine Erneuerung des kaputten Systems zwar Ende letzten Jahres beschlossen, allerdings war zu dem Zeitpunkt noch unklar, wie teuer das werden würde. Jetzt liegt eine Kostenanalyse vor. Demnach müsste die Stadt für ein dynamisches Parkleitsystem, bei dem die freien Stellplätze angezeigt werden, 850.000 Euro einplanen – zu teuer aus Sicht der Verwaltung. Eine einfache Ausschilderung der Parkplätze wäre dagegen nicht mal halb so teuer.