Notfellchen Kater "Horst"

Zuletzt aktualisiert:

Unser aktuelles Notfellchen im Juni ist der Kater Horst. Der 3-4 Jahre alte Kater kam mit ukrainischen Flüchtlingen in die Stadt. 

Er hat ein neurologisches Problem, ganz liebevoll "Wackelkopf" genannt.

Allerdings ist der gutmütige und menschenbezogene Kater kaum eingeschränkt. Er ist vollständig gechipt und geimpft. Eine Wohnung ohne Treppen wäre für Horst optimal. 

Bei Interesse kann man sich gern an das Tierasyl Chemnitz unter www.tierasyl-chemnitz.de wenden.