Notfellchen Hündin "Tiffany"

Zuletzt aktualisiert:

Hund: Tiffany
Rasse: Pudelmischling
Geschlecht: weiblich
Handicap: seh- und hörgeschädigt
Alter: 14 Jahre

Gesucht wird ein Pflegeplatz, die Kosten für Medikamente übernimmt das Tierheim. Tiffany ist eine schwarze Pudelmischlingsdame, liebevoll, offen und trotz ihrer Beeinträchtigung sehr pflegeleicht. 

Aufgewachsen ist Tiffany bei einer älteren Dame, die Tag und Nacht für sie da war und ihr Sicherheit gab. Genauso wie bei ihrem Herrchen ging auch das Altern bei Tiffany nicht spurlos vorbei. Nach und nach verlor sie ihre Sehkraft und fast ganz ihr Gehör. Ihr Herrchen pflegte sie liebevoll, bis auch die alte Dame zum Pflegefall wurde und ins Pflegeheim musste. Leider konnte sie Tiffany nicht mitnehmen. Seit diesem Tag lebt sie im Tierheim Waldfrieden und weint jede Nacht, da sie ihr geliebtes Herrchen vermisst. Tiffany ist trotz ihres Handicaps ganz lieb und pflegeleicht. Mit den anderen Hunden aus dem Tierheim versteht sie sich gut - auch zu Menschen ist sie offen und entspannt. Tiffany sucht für ihre letzten Jahre einen Pflegeplatz, am besten bei einem reiferen Pärchen, die für sie Zeit haben. Natürlich wäre auch eine Familie mit älteren Kindern etwas für Tiffany. Die sollten allerdings Verständnis dafür haben, dass sie eben schon alt ist und lieber die Ruhe genießt. So würden zum Beispiel auch berufstätige Leute passen, die Tiffany mit auf Arbeit nehmen können - sozusagen als Bürohund, wo sie den ganzen Tag dabei sein kann.

Tiffany ist eine Pudelmischlingsdame, das heißt regelmäßige Friseurbesuche sind notwendig, um ihr schwarzes gelocktes Fell unter Kontrolle zu halten. Auch regelmäßiges Bürsten ist angebracht. So vermeidet man fiese Filzstellen. Die Friseurkosten würde auch das Tierheim übernehmen. Am Hals hat Tiffany eine kahle Stelle, die dem Alter geschuldet ist, aber sie nicht weiter stört.
 
Tierheim Waldfrieden
Waldfrieden 1
09366 Stollberg/Erzgebirge
Tel.: 037296 932678
https://www.tierschutzstollberg.de/