Notfellchen Gelbwangenamazone "Lolita"

Zuletzt aktualisiert:

Lolita
Gelbwangenamazone
ca. 30 Jahre alt
flugunfähig
sehr menschenbezogen
spricht ein wenig und
kann sehr laut sein

Lolita ist eine Gelbwangenamazone und war vor rund 30 Jahren ein Wildfang. Zuletzt lebte sie mehrere Jahre bei einer alten Dame in Chemnitz, die nun verstorben ist. Sie hat sich als Einzeltier sehr an den Menschen gewöhnt und braucht daher viel Zeit und Aufmerksamkeit. Lolita kann etwas reden, sagt zum Beispiel "Du Gute". Sie sitzt, nachdem sie sich an eine Person gewöhnt hat, gern auf der Schulter. Da ihre Schwanzfedern gestutzt wurden, kann sie nicht (weg-)fliegen. Ideal wäre für sie die Haltung in einem Einfamilienhaus (wegen der Distanz zu Nachbarn) mit Menschen, die oft Zeit für sie haben. Amazonen können in Gefangenschaft übrigens 60 Jahre oder sogar älter werden.

Kontakt:
Tierheim Chemnitz
Pfarrhübel 80
09125 Chemnitz
Tel.: 0371 / 6762412
Info: tierschutz-chemnitz.de