KFZ-Werkstätten geöffnet - TÜV und HU möglich

Zuletzt aktualisiert:

KFZ-Werkstätten haben weiterhin geöffnet, haben aber teilweise Leerlauf durch die verhängten Ausgangsbeschränkungen. Wer dingend sein Auto reparieren lassen muss oder fällige Garantie-Durchsichten anstehen, kann telefonisch mit der Werkstatt Kontakt aufnehmen und Termine vereinbaren. Auch fällige Hauptuntersuchungen wie TÜV und Abgasuntersuchung werden gemacht. Auch Räderwechsel ist möglich. Für die Abwicklung bieten viele Werkstätten einen kostenlosen Hohl- und Bringservice an, unter Beachtung aller Hygienevorschriften.