In Kellerverschläge eingebrochen

Zuletzt aktualisiert:

In Kellerverschläge eingebrochen

Chemnitz

 

In Kellerverschläge eingebrochen

 

Zeit: 25.08.2019 polizeibekannt

Ort: OT Zentrum, OT Kappel

(3234) Am gestrigen Sonntag wurden der Polizei einige Kellereinbrüche in Mehrfamilienhäusern angezeigt.

Innerhalb der vergangenen Wochen wurde ein schwarzes Mountainbike aus einem Keller in der Straße Usti nad Labem entwendet.

Am Sonntag, im Zeitraum zwischen 12.00 Uhr und 16.00 Uhr, hatten es Einbrecher in der Straße der Nationen auf eine Stehlampe, einen Teppich und einen Liegestuhl abgesehen.

In der Theaterstraße verschafften sich Unbekannte durch ein Fenster Zugang in den Keller eines Mehrfamilienhauses und brachen 15 Kellerverschläge gewaltsam auf. Ob etwas entwendet wurde, ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Im Rosenhof drangen ebenfalls Unbekannte in mehrere Kellerparzellen ein. Auch in diesem Fall wird noch geprüft, was gestohlen wurde.

Der Diebstahlschaden summiert sich nach derzeitigem Kenntnisstand auf insgesamt etwa 400 Euro. Der Gesamtsachschaden beträgt mindestens 170 Euro. (MO)

 

Fehlendes Licht und Fahrweise fielen auf

Zeit: 26.08.2019, 01.15 Uhr

Ort: OT Zentrum

(3235) In der Straße der Nationen fiel Polizisten in der Nacht zum heutigen Montag ein Radfahrer (38) auf, der in Schlangenlinien auf dem Gehweg fuhr und an dessen Fahrrad kein Licht angebracht war. Sie hielten den Mann an und unterzogen ihn einer Verkehrskontrolle, wobei sie Alkoholgeruch bei dem 38-Jährigen wahrnahmen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,72 Promille. Für den Mann folgten eine Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (Kg)

 

Kollision beim Linksabbiegen

Zeit: 25.08.2019, 15.45 Uhr

Ort: OT Gablenz

(3236) Von der Clausstraße nach links in die Charlottenstraße bog am Sonntagnachmittag der 55-jährige Fahrer eines Pkw Opel ab. Dabei kollidierte der Opel mit einem entgegenkommenden Rettungswagen (VW, Fahrer: 35). Bei dem Unfall wurde der Opel-Fahrer schwer verletzt. Der Fahrer des Rettungswagens und sein Mitfahrer (30) erlitten leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 16.000 Euro. (Kg)

 

Kind fuhr auf haltenden Pkw

Zeit: 26.08.2019, 07.40 Uhr

Ort: OT Hilbersdorf

(3237) Ein elfjähriger Junge war am Montag früh mit seinem Fahrrad auf der Emilienstraße in Richtung Blankenauer Straße unterwegs. Dabei fuhr er auf einen verkehrsbedingt haltenden Pkw Skoda (Fahrerin: 48). Bei dem Anstoß zog sich der Elfjährige leichte Verletzungen zu. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1 000 Euro. (Kg)

 

Landkreis Mittelsachsen

Fahrzeuglack zerkratzt/Zeugengesuch

Zeit: 20.08.2019, 20.00 Uhr bis 21.08.2019, 16.00 Uhr

Ort: Burgstädt

(3238) Von Dienstag auf Mittwoch der vergangenen Woche zerkratzten Unbekannte den Lack eines in der Chemnitzer Straße abgestellten Pkw Fiat. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf etwa 1 000 Euro. Bereits in der vorhergehenden Nacht hatten Unbekannte mehrere Fahrzeuge in der Köbkestraße beschädigt (siehe Medieninformation Nr. 402 der Polizeidirektion Chemnitz vom 21. August 2019, Meldung 3175).

Die Polizei sucht Zeugen, die zwischen 19. und 21. August 2019 in der Köbkestraße und Chemnitzer Straße Beobachtungen gemacht haben, die mit den Sachbeschädigungen in Verbindung stehen könnten? Wem sind dort Personen aufgefallen, die sich an Fahrzeugen zu schaffen gemacht haben? Hinweise nimmt die Polizei in Rochlitz unter Telefon 03737 789-0 entgegen. (gö)

 

Erzgebirgskreis

Zwei E-Bikes gestohlen

 

Zeit: 25.08.2019, 17.45 Uhr bis 18.15 Uhr

Ort: Oberwiesenthal

(3239) Unbekannte Täter entwendeten innerhalb kurzer Zeit in der Vierenstraße zwei E-Bikes. Diese waren mit Schlössern an einem Baum gesichert. Der Diebstahlschaden beträgt ca. 5 000 Euro. (MO)

 

Bei Sturz verletzt

Zeit: 25.08.2019, 11.45 Uhr

Ort: Sehmatal, OT Neudorf

(3240) Ein 70-jähriger Mann befuhr am Sonntag mit seinem E-Bike eine Gefällestrecke der Karlsbader Straße (S 266) aus Richtung Kretscham-Rothensehma in Richtung Crottendorf. Als er bremste, stürzte der 70-Jährige, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog. Es entstand geringer Sachschaden. (Kg)

 

In Garage eingebrochen

Zeit: 23.08.2019, 07.30 Uhr bis 24.08.2019, 08.30 Uhr, polizeibekannt 25.08.2019

Ort: Schwarzenberg

(3241) Unbekannte Täter verschafften sich Zugang zu einer Garage in der Schneeberger Straße. Die Einbrecher entwendeten eine Angeltasche mit Dokumenten und diverses Zubehör, Bauteile eines Mopeds sowie ca. 20 Liter Benzingemisch. Der Diebstahlschaden beträgt ca. 400 Euro. Der Sachschaden ist vergleichsweise gering. (MO)

 

Kontrolliert und erwischt

Zeit: 26.08.2019, 00.35 Uhr

Ort: Schwarzenberg

(3242) In der Straße der Einheit (B 101) hielten Polizisten in der Nacht zum Montag einen Pkw VW an, um ihn einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Im Rahmen dieser bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei der 36-jährigen Fahrerin. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Für die Frau folgten eine Blutentnahme, die Sicherstellung ihres Führerscheines sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (Kg)

 

Sicherheitsdienst stellte mutmaßlichen Dieb

Zeit: 25.08.2019, 04.25 Uhr polizeibekannt

Ort: Zschopau

(3243) Ein Wachmann (40) stellte in der Nacht zu Sonntag einen mutmaßlichen Dieb (24), der von einer Bühne am Altmarkt eine Lautsprecherbox im Wert von etwa 900 Euro gestohlen hatte. Der 24-Jährige hatte zudem ein Fahrrad und Fahrzeugkennzeichen dabei, wobei es sich offenbar ebenfalls um Diebesgut handelte. Die Kennzeichen konnten mittlerweile einem in der Johannisstraße abgestellten BMW sowie einem Seat, der in der Straße Schloßberg geparkt war, zugeordnet werden. Die Kennzeichentafeln sowie der Lautsprecher befinden sich bereits wieder im Besitz ihrer rechtmäßigen Eigentümer. Die Ermittlungen zum Eigentümer des silberfarbenen Fahrrades Hanseatic dauern gegenwärtig noch an. Gegen den 24-Jährigen wird nunmehr wegen des Verdachts des Diebstahls in vier Fällen ermittelt. (gö)

 

Radlader kippte um

Zeit: 25.08.2019, 14.45 Uhr

Ort: Marienberg, OT Gebirge

(3244) Auf einem Feld nahe der Straße Am Zeuggraben kippte am gestrigen Sonntag ein Radlader während der Fahrt um. Dabei wurden der Fahrer (52) und ein mitfahrender, neunjähriger Junge schwer verletzt. Ob Sachschaden entstand, ist der Pressestelle derzeit nicht bekannt. (Kg)

 

Moped nicht beachtet?

Zeit: 25.08.2019, 14.50 Uhr

Ort: Oelsnitz/Erzgeb.

(3245) Von der Hofjägergasse über die bevorrechtigte Untere Hauptstraße in Richtung Innere Neuwieser Straße fuhr am Sonntag die 29-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda. Dabei kollidierte der Skoda mit einem auf der Unteren Hauptstraße in Richtung Obere Hauptstraße fahrenden Moped Simson. Der Mopedfahrer (37) wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6 000 Euro. (Kg)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_67072.htm