Herrenloser Gegenstand löste Polizeieinsatz aus

Zuletzt aktualisiert:

Herrenloser Gegenstand löste Polizeieinsatz aus

Landkreis Mittelsachsen

Herrenloser Gegenstand löste Polizeieinsatz aus

Zeit: 06.01.2020, 14.25 Uhr

Ort: Mittweida

(60) Aufgrund eines herrenlosen Gegenstandes im Selbstbedienungsbereich einer Bankfiliale am Markt lief seit dem Nachmittag ein Polizeieinsatz.

Mitarbeiter hatten den Gegenstand festgestellt und die Polizei verständigt. Die Bankfiliale wurde evakuiert. Im Zuge der Einsatzmaßnahmen musste der angrenzende Bereich gesperrt werden.

Gegen 16.20 Uhr untersuchten Spezialisten des Landeskriminalamtes Sachsen den Gegenstand. Dabei handelte es sich um eine leere Flasche. Gegen 16.40 Uhr wurden alle Sperrungen aufgehoben. (mg)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2020_69822.htm