Einbruch in Pkw vereitelt

Zuletzt aktualisiert:

Einbruch in Pkw vereitelt

Chemnitz

Unfall forderte zwei Schwerverletzte

Zeit: 21.01.2023, 03:40 Uhr 

Ort: OT Sigmar 

(272) Eine 23- Jährige befuhr mit einem Pkw Peugeot die Rosmarienstraße in Chemnitz, wo sie durch die Polizei kontrolliert wurde. Während der Verkehrskontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch bei der Fahrzeugführerin fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest brachte im Ergebnis 0,74 mg/l (1,48 Promille). Damit endete die Fahrt noch vor Ort. Den Führerschein behielten die Beamten ein. Die Peugeot Fahrerin wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Für ihr Verhalten wird sich die junge Frau zu einem späteren Zeitpunkt verantworten müssen. (Rau)

Einbruch in Pkw vereitelt

Zeit: 20.01.2023, 20:35 Uhr

Ort: Schloßchemnitz

(273) Ein unbekannter Täter schlug an einem PKW Daimler die Scheibe der Beifahrertür ein und versuchte eine im Fahrzeug belassene Tasche zu entwenden. Der Fahrzeughalter bemerkte die Tat worauf der Täter flüchten konnte. Es entstand ein Sachschaden von zirka 300 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zum besonders schweren Fall des Diebstahls aufgenommen und weist widerholt daraufhin, keine Wertgegenstände im Fahrzeug zu belassen. (Se)

Landkreis Mittelsachsen

Kabel von Betriebsgelände gestohlen

Zeit: 19.01.2023, 18:00 Uhr bis 20.01.2023, 08:00 Uhr

Ort: Burgstädt

(274) In der Nacht zu Freitag verschafften sich Unbekannte Zutritt auf ein Betriebsgelände in der Gückelsbergstraße. In der Folge brachen die Täter einen Bauwagen sowie zwei Trafohäuser auf und entwendeten nach einer ersten Übersicht Kupfer- und Aluminiumkabel im Gesamtwert von etwa 6.000 Euro. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (mg)

Stromgenerater aus Baucontainer entwendet

Zeit: 06.01.2023 bis 20.01.2023, 15:30 Uhr

Ort: Lunzenau

(275) In der Altenburger Straße brachen Unbekannte zunächst das Tor zu einem Firmengelände auf und anschließend die Tür eines Baucontainers. Aus dem Inneren entwendeten die Einbrecher einen Stromgenerator im Wert von etwa 3.600 Euro und verschwanden damit unerkannt. Der eingetretene Sachschaden fällt mit schätzungsweise 30 Euro vergleichsweise gering aus. Die Polizei hat die Ermittlungen zum besonders schweren Fall des Diebstahls aufgenommen. (mg)

Erzgebirgskreis

Pkw überschlug sich

Zeit: 20.01.2023, 22:10 Uhr 

Ort: Marienberg / S 227

(276) Der 21- jährige Fahrer eines VW Golf befuhr die S 227 aus Richtung Börnichen kommend in Richtung

B 174. Kurz vor der Einmündung zur Neue Kalkstraße kam er in der dortigen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. In der weiteren Folge fuhr er ca. 50 Meter durch den angrenzenden Wald und überschlug sich, bis er auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen kam. Hierbei entstand Totalschaden am PKW. Der VW Fahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt, kam in ein Krankenhaus. Zur Bergung des PKW musste durch die Feuerwehr eine Bergeschneiße in den Wald geschnitten werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Rau)

Ortseingangstafel entwendet

 

Zeit: 26.12.2022 bis 27.12.2022

Ort: Ehrenfriedersdorf

(277) Durch eine Anzeige der Stadt Ehrenfriedersdorf wurde bei der Polizei bekannt, das unbekannte Täter das Ortseingangsschild im Bereich der Bundesstraße 95 / Am Sauberg entwendet haben. Dabei wurde auch der Verkehrszeichenträger beschädigt. Der Stehlschaden beträgt 180 Euro, der Sachschaden beläuft sich auf 150 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Se)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2023_95570.htm