Coronabedingt weniger Autoversicherung zahlen

Zuletzt aktualisiert:

2020 gab es aufgrund des Lockdowns weniger Autounfälle und Schäden an den Fahrzeugen. Einige Autoversicherungen erstatten ihren Kunden daher automatisch einen Teil der Beiträge. Aber auch, wenn das nicht der Fall ist, kann man sparen: Wer in Corona-Zeiten weniger Kilometer pro Jahr fährt, als vertraglich angegeben, sollte das seinem Versicherer melden. Der muss den Beitragssatz daraufhin entsprechend nach unten korrigieren.