• Foto: pexels

    Foto: pexels

Corona-Soforthilfe darf nicht gepfändet werden

Zuletzt aktualisiert:

Werden Steuerschulden nicht bezahlt, darf das Finanzamt das Konto pfänden. Aktuell gibt es Corona-bedingt jedoch Ausnahmen: Zum Beispiel sind staatliche Soforthilfen nicht pfändbar. Das hat das Finanzgericht Münster entschieden.

(1 V1286/20 AO)