###DEBUG###
 

17.07.2017 - 16:18 Uhr   |   Inland

Steuerzahlerbund: «Arbeitslosenbeitrag muss runter»


1 Fotos
Banknoten von 50, 20 und 10 Euro, liegen auf einem Haufen. Foto: Jens Wolf/Symbolbild

Nürnberg/Berlin (dpa) - In der Debatte um eine Senkung des Arbeitslosenbeitrags hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) seinen Druck auf die Bundesagentur für Arbeit (BA) erhöht.

«Der Arbeitslosenbeitrag muss runter», unterstrich der Präsident des Steuerzahlerbundes, Reiner Holznagel, in einem Internetbeitrag die Forderung seines Verbandes und verwies auf ein verbandseigenes Gutachten. Über die Analyse auf Basis von BA-Haushaltsdaten hatte zuerst die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» berichtet.

Nach der Analyse wird inzwischen nur noch rund die Hälfte der Beitragseinnahmen für Arbeitslosengeld-I-Ausgaben genutzt. Der Beitragssatz sollte daher von derzeit 3 auf 2,5 Prozent gesenkt werden. Die Bundesagentur würde damit zudem einen wichtigen Beitrag zur Senkung der Gesamtsozialkosten leisten, die seit 2013 unverändert bei knapp 40 Prozent lägen, gab der Verband zu bedenken.

Der Steuerzahlerbund verwies außerdem auf den seit Jahren wachsenden Milliarden-Überschuss der Arbeitslosenversicherung. Ende 2016 hatte er nach Bundesagentur-Angaben bei 11,5 Milliarden Euro gelegen, Ende Juni 2017 bereits bei fast 13 Milliarden Euro. Bis zum Jahr 2019 könnte das Finanzpolster der BA für Krisenzeiten nach Einschätzung der Behörde auf 20,1 Milliarden Euro steigen.

Zudem gehe die Schere zwischen Beitragseinnahmen der Bundesagentur und ihren Ausgaben für das Arbeitslosengeld immer weiter auseinander, machte der Steuerzahlerbund deutlich: Gab die Bundesagentur noch 2010 rund 78 Prozent ihrer laufenden Beitragseinnahmen für Arbeitslosengeld aus, dürfte der Wert in diesem Jahr voraussichtlich auf unter 50 Prozent sinken, errechnete der Steuerzahlerbund.

Vor einer voreiligen Senkung des Arbeitslosenbeitrags haben dagegen wiederholt Arbeitsmarktforscher gewarnt. Die Finanzkrise des Jahres 2009 habe gezeigt, dass die Bundesagentur zur Finanzierung etwa von Kurzarbeitsprogrammen mindestens 20 Milliarden Euro Rücklagen brauche, gab der der Direktor des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Joachim Möller, unlängst zu bedenken. Das IAB ist das hauseigene Forschungsinstitut der BA.

Der IAB-Einschätzung schloss sich erneut das im BA-Vorstand für Finanzen zuständige Mitglied Valerie Holsboer an: «Wir teilen umfassend die Bewertung des IAB, das Rücklagen in Höhe von 20 Milliarden Euro empfiehlt. Davor sollten keine Beitragsdebatten geführt werden. Die BA hat mit Ihrer Arbeit eine gestaltende Rolle und Verantwortung rund um den Arbeitsmarkt», sagte sie der Deutschen Presse-Agentur.

Über die Beitragshöhe entscheidet der Gesetzgeber; beraten wird die Frage vorher im BA-Verwaltungsrat; in ihm sind Arbeitnehmer, Unternehmen und die öffentliche Hand jeweils zu einem Drittel vertreten.






1 Fotos
Webradio
ANZEIGE
1 Fotos



VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 2 Minuten
  • A4 Chemnitz Richtung Erfurt
    A4 Chemnitz Richtung Erfurt Kreuz Chemnitz Überleitung zur A72 Richtung Zwickau Baustelle, Verkehrsbehinderung, Staugefahr, bis 14.09.2017 ca. 12:00 Uhr

  • A4 Dresden Richtung Chemnitz
    A4 Dresden Richtung Chemnitz in Höhe Chemnitz-MitteReparaturarbeiten, rechter Fahrstreifen gesperrt, bis 31.08.2017

  • A4 Dresden - Chemnitz
    A4 Dresden - Chemnitz zwischen Dresden-Neustadt und Dresden-Altstadtin beiden Richtungen Baustelle, bis 09.10.2017

  • A4 Görlitz Richtung Dresden
    A4 Görlitz Richtung Dresden zwischen Görlitz und Nieder SeifersdorfFahrbahnerneuerung auf einer Länge von 3,3 km, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, bis 15.09.2017

  • A4 Dresden - Görlitz
    A4 Dresden - Görlitz zwischen Ottendorf-Okrilla und Pulsnitzin beiden Richtungen Baustelle, bis 19.08.2017

  • A14 Leipzig Richtung Halle
    A14 Leipzig Richtung Halle Ausfahrt Leipzig-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, von 24.07.2017 08:00 Uhr bis 28.07.2017 14:00 Uhr

  • A14 Leipzig - Halle
    A14 Leipzig - Halle zwischen Leipzig-Mitte und Schkeuditzin beiden Richtungen Baustelle, Fahrbahnerneuerung, Fahrbahn auf zwei Fahrstreifen verengt, bis 28.07.2017

  • A72 Chemnitz Richtung Zwickau
    A72 Chemnitz Richtung Zwickau zwischen Kreuz Chemnitz und Chemnitz-RottluffReparaturarbeiten, rechter Fahrstreifen gesperrt, bis 14.09.2017 ca. 18:00 Uhr

  • A72 Hof Richtung Plauen
    A72 Hof Richtung Plauen zwischen Landesgrenze und PirkBrückenarbeiten, Fahrbahnverengung auf einer Länge von 0,5 km, auf Geschwindigkeitsbeschränkung achten, bis 03.08.2017

  • A72 Hof Richtung Zwickau
    A72 Hof Richtung Zwickau zwischen Plauen-Süd und ReichenbachBaustelle, Fahrbahnerneuerung, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, bis 12.10.2017 ca. 18:00 Uhr

  • A72 Plauen Richtung Zwickau
    A72 Plauen Richtung Zwickau zwischen Treuen und Zwickau-OstBaustelle, Fahrbahnerneuerung, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, bis 28.07.2017 ca. 18:00 Uhr

  • A72 Chemnitz - Leipzig
    A72 Chemnitz - Leipzig zwischen Borna-Süd und Borna-Nordin beiden Richtungen Bauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.11.2018

  • B6 Görlitz - Bautzen
    B6 Görlitz - Bautzen zwischen Holtendorf und MarkersdorfFahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 06.08.2017

  • B6 Bautzner Landstraße, Bautzen Richtung Dresden
    B6 Bautzner Landstraße, Bautzen Richtung Dresden zwischen Weißig-Altstadt und Loschwitz-AltstadtBaustelle, Richtungsfahrbahn gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 04.08.2017 04:00 Uhr

  • B92
    B92 zwischen Elsterberg und Abzweig nach NoßwitzBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.07.2017

  • B96 Walddorf, Hauptstraße
    B96 Walddorf, Hauptstraße zwischen Weberstraße und OrtsausgangBrückenabriss, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 08.12.2017

  • B96 Oberoderwitz, Hauptstraße
    B96 Oberoderwitz, Hauptstraße in Höhe Kreuzung S144Baustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 05.08.2017

  • B98 Burkau - Oppach
    B98 Burkau - Oppach zwischen Pilzdörfel und Sohland a.d. SpreeBrückenarbeiten, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • B156 Senftenberg - Bautzen
    B156 Senftenberg - Bautzen zwischen Bluno und SabrodtBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.11.2017

  • B169 Aue - Neuensalz
    B169 Aue - Neuensalz zwischen Schneeberg und K9170Bauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 31.07.2017

  • B169 Döbeln Richtung Elsterwerda
    B169 Döbeln Richtung Elsterwerda in Höhe B98, ZeithainFahrbahnerneuerung, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 11.08.2017

  • B173 Oberlungwitz, Hofer Straße
    B173 Oberlungwitz, Hofer Straße zwischen Hirschgrundstraße und PoststraßeInstandsetzungsarbeiten auf einer Länge von 0,7 km, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, bis 30.11.2017

  • B178 Zittau Richtung Obercunnersdorf
    B178 Zittau Richtung Obercunnersdorf zwischen Oberseifersdorf und GroßhennersdorfFahrbahnerneuerung, halbseitig gesperrt, bis 31.08.2017

  • B183 Außenring, Bad Liebenwerda - Bad Düben
    B183 Außenring, Bad Liebenwerda - Bad Düben zwischen Eilenburger Straße und TorgauBauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.09.2017

  • Kreis Bautzen, K7205
    Kreis Bautzen, K7205 zwischen Guhra und Puschwitz Baustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 25.05.2018

  • Kreis Nordsachsen, S16
    Kreis Nordsachsen, S16 zwischen Trossin und Roitzsch Bauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, von 21.06.2017 bis 31.08.2017

  • Kreis Leipzig, Steinbergstraße
    Kreis Leipzig, Steinbergstraße zwischen Röcknitz und Steinbergstraße Baustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, von 10.07.2017 ca. 07:00 Uhr bis 22.12.2017 ca. 14:00 Uhr

  • S32
    S32 Döbeln Richtung Zehren
    S32 Döbeln Richtung Zehren zwischen Meila und K7514Fahrbahnerneuerung auf einer Länge von 1,4 km, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 15.09.2017

  • S35
    S35 Ostrau, Karl-Marx-Straße bis Rosa-Luxemburg-Platz
    S35 Ostrau, Karl-Marx-Straße bis Rosa-Luxemburg-Platz zwischen Dresdner Straße und Oschatzer Straße in beiden Richtungen Baustelle, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, bis 28.07.2017

  • S38
    S38 Grimma - Völkerschlachtdenkmal
    S38 Grimma - Völkerschlachtdenkmal zwischen Ragewitz und Abzweig nach PöhsigBauste lle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 20.10.2017 ca. 14:00 Uhr
Das aktuelle Wetter
Morgens

12º C
Vormittag

15º C
Mittag

15º C
Nachmittag

15º C
Wettervorhersage von Heute:
Am Vormittag ist es meist grau und regnerisch, auch nachmittags fällt bei maximal 15 Grad länger anhaltender Regen. Es ist teilweise windig. Die Nacht ist meist klar oder leicht bewölkt bei 13 Grad.

» Die nächsten Tage in Chemnitz
1 Fotos